Herzlich Willkommen auf meiner Website!

Kennen wir uns bereits? Dann freue ich mich, dass Sie nun einen zusätzlichen Online-Blick auf mich werfen wollen.

Sind Sie anders auf mich aufmerksam geworden, freue ich mich genauso, denn das heißt, dass die Presse über mich geschrieben hat oder meine SEO Früchte trägt.

Hier ein paar Presseworte zu meiner letzten Lesung.
Hier ein paar Presseworte zu meiner letzten Lesung.

Die Website zeigt einen Teil von dem, was mein Leben ausmacht. Ich schreibe und ich zeichne. Letzteres habe ich in meinem Grafik-Design Studium erlernt, immer mal wieder geübt und jetzt gerade wieder neu für mich entdeckt, in Kombination mit dem Schreiben. Das wiederum tue ich schon seit fast 40 Jahren. Komischerweise von Anfang an im immerselben Genre, dem der sehr kurzen Prosa, bei der jedes Wort zählt und nur da stehen kann, wo es steht, weil es genau an dieser Position zu der Gesamtaussage beiträgt, der ich mich Silbe für Silbe nähere.

 

Leseproben für Sie

Rechts in der Leiste erfahren Sie, wie ich eine Schriftstellerin wurde. "Dichters Alltagsnotizen" geben einen mehr oder minder ernsten Einblick in das Leben und Leiden meines Alter-Egos. Darunter finden Sie die monatlich wechselnden Prosaprobe einiger meiner bereits in Radio oder Buch veröffentlichten Texte. In der Rubrik "Philosophie der Wörter" beschäftige ich mich mit den Zusatzaussagen von Wörtern des allgemeinen Sprachgebrauchs, die einem oft erst beim genauen Hinhören deutlich werden. Der "Akquise-Blog" schließlich erzählt von den Schwierigkeiten einen Verlag für Kurztexte zu finden. Eigentlich dient er als Motivation für mich selbst, aber Sie dürfen teilhaben.

Wie ich

Dichters Alltagsnotizen

(Auf den Dichter klicken)

April-Gedicht

Die Philosophie

Der Akquise-Blog

Kontakt

Abb.: Vera Henkel vor Neusser Hafenpanorama